Callcenter Finder für Bestellannahme, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Consulting-Unternehmen, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Bestellannahme eines Consulting-Unternehmen aus Nürnberg * an ein Callcenter in Mannheim

Hotline / Infoline / Reservierung / Ticketing / Bestellannahme

Für einen seiner großen Auftraggeber aus der Touristik suchte Das Unternehmen aus Qualitäts- und Kostengründen langfristig ein neues professionelles Callcenter, das mindestens über Dänisch sprechende Agents verfügte, Schwedisch und Norwegisch kamen nur optional dazu.

Im besten Fall handelte es sich um Muttersprachler.

Aufgabe:

Interessierte Kunden aus Dänemark (Schweden + Norwegen) reagierten auf eine Printanzeige und wollten eine Reise buchen. Agents konnten die gewünschte Reise anhand eines Skriptes verkaufen. Dazu erhielt Callcenter Zugang zu einem selbst entwickelten und internetbasierten Buchungssystem.

Fachwissen:

Das Unternehmen wollte ca. 2-3 Tage auf das Buchungssystem und das Angebot schulen.

Volumen:

Da es sich um ein Saisongeschäft handelte, gab es stark wechselnde Anruferzahlen. Es ging um 2 verschiedene Hotlines:

1. Overflow: bis zu 300 Calls / Tag (Peaks), in 2-3 Monaten jährlich bis zu 0 Calls / Tag

2. Komplett-Übernahme: bis zu 500 Calls / Tag, in 2-3 Monaten jährlich bis zu 10 Calls / Tag

Um das Volumen besser einschätzen zu konnten, wollte der Auftraggeber Callcenter ca. 2-3 Monate vorher über seine geplanten Werbekampagnen planen. Jeweils zum 15. eines Monats konnte er dann eine verbindliche Aussage über den Folgemonat treffen.

Gesprächsdauer: Ziel waren 360 sek

Abrechnungsweise:

Das Unternehmen war prinzipiell offen für Vorschläge, beim Overflow würde er gerne nach Minuten abrechnen, bei der Komplett-Übernahme (hier: dedicated agents) könnte er sich auch eine andere Variante vorstellen.


*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 35859#



.