Callcenter Finder für Bestellannahme, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Lebensmittel-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Bestellannahme aus der Lebensmittel-Branche aus Nürnberg * an ein Callcenter in Stuttgart

Hotline / Infoline / Technische Hotline / ggf. Bestellannahme

Das Unternehmen war eine 100%ige Tochter eines sehr großen und auch aus Rundfunk und Fernsehen bekannten führenden Herstellers von Kaffeespezialitäten: Er stellte Kaffeeautomaten her und verkauft dazu passende Kapseln.

Da das Unternehmen einen stark steigenden Umsatz verzeichnete, plante die Geschäftsführung eine komplette Umstrukturierung.

So gab es 2 Full-Service-Dienstleister, die das Unternehmen extern beauftragt hatte:

- Logistik inkl. Bestellannahme + Versand

- Retourenabwicklung inkl. technischer Hotline.

Eine Option war es, dass das Unternehmen zukünftig alle Dienstleistungen im eigenen Haus abbildete. Das Unternehmen tendierte jedoch sehr stark dazu, Logistik und Servicemanagement im eigenen Haus aufzubauen und langfristig ein EXTERNES Callcenter für folgende Aufgaben zu beauftragen:

I. Hotline / Infoline / Technische Hotline

Kunden riefen an, weil sie Fragen zum Produkt (Maschine od. Kapseln) oder eine Reklamation hatten.

Fachwissen:

Das Unternehmen verfügte über ausführliche FAQ mit Verfahrensanweisungen und Prozessbeschreibungen zur Fehlerbehebung und Retourenabwicklung.

Das jetzige Callcenter hatte selbst einen Kaffeeautomaten vor Ort, damit die Agents im Einzelfall Probleme, die der Kunde schildert, direkt am Gerät nachvollziehen konnten.

Fachwissen war nicht erforderlich, Das Unternehmen wird eine 1-tägige intensive Erstschulung durchführen.

Falls eine Frage einmal nicht beantwortet werden konnte, konnte Callcenter entweder mit 2nd Level Rücksprache halten oder den Kunden zum 2nd Level durchstellen.

Volumen:

So verzeichnet das Unternehmen 500 Calls / Monat. Auch im Weihnachtsgeschäft war jährlich mit einem höheren Volumen zu rechnen, gesucht wurde daher ein flexibles Callcenter mit nach oben offenen Kapazitäten, auch vor dem Hintergrund, dass Das Unternehmen langfristig eine Internationalisierung plante.

Erreichbarkeit:

Das Unternehmen orientiert sich an seinen Mitbewerbern, einer hatte restriktive Servicezeiten, ein anderer sehr ausgedehnte. Bitte geben Sie daher Preise für folgende Varianten an:

- MO-FR 09-20h ( = Minimalanforderung)

- MO-FR 08-22h (nice to have)

- MO-SA 09-20h (nice to have)

- MO-SA 08-22h (nice to have)


II. Bestellannahme (optional)

Dem Anfrager lagen noch keine genauen Daten zu Volumen, Gesprächsdauer etc. und zur Handhabung der telefon. Bestellannahme vor.

Wenn Auftrag für I. erteilt wurde, musste darüber noch genauer gesprochen/verhandelt werden.

Servicesprachen:

- D + GB ( <1%): Minimalanforderung

- D + GB + weitere EU-Sprachen wie mind. FR, IT, ES und NL: wünschenswert, aber für diese Anfrage keine Voraussetzung

Servicerufnummer(n):

So riefen die Kunden auf einer kostenfreien Servicerufnummer an. Das Unternehmen hatte noch nicht entschieden, wie dies zukünftig gehandhabt werden sollten.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 35193#



.