Callcenter Finder für Büroservice, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Textilien-Unternehmen, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing eines Büroservice eines Textilien-Unternehmen aus Münster * an ein Callcenter in Nürnberg

Sekretariatservice / Büroservice / ggf. Bestellannahme / Hotline / Infoline

Das Unternehmen produzierte Funktionskleidung und vertrieb diese über verschiedene Kanäle (Großhandel, Online-Shops, Amazon.de etc.). Um seine eigenen MA zu entlasten, suchte er langfristig ein professionelles Callcenter für o. g. Aufgaben.

I. Sekretariatsservice / Bürosservice

Wenn ein MA nicht erreichbar war, sollte das Callcenter eine Anrufnotiz per E-Mail senden.

II. Bestellannahme

Beim Anfrager gingen 40 Bestellungen / Tag ein. Es kam seiner Erfahrung nach nur sehr selten vor, dass die Kunden telefonisch bestellen wollten. Falls doch, sollten Callcenter die Shopstruktur nutzen.

III. Hotline / Infoline

Kunden riefen an, weil sie Fragen zu den Produkten hatten. Lt. Anfrager waren die Textilien sehr erklärungsbedürftig. Er ging davon aus, dass die meisten Kundenanfragen an ihn per E-Mail weitergeleitet werden mussten.

Alternativ konnte das Unternehmen sich aber auch vorstellen, dass einfache Fragen anhand einer FAQ-Liste durch Callcenter beantworten werden konnten.

Erreichbarkeit:

Das Unternehmen war selbst nur eingeschränkt erreichbar:

MO-FR 10-16h.

Daher wußte er nicht, was sich außerhalb seiner Geschäftszeiten abspielte. Bitte geben Sie Angebote zu folgenden Varianten ab:

- MO-FR 08-20h (Minimalanforderung)
- MO-FR 08-22h (nice to have)
- MO-SA 08-20/22h (optional)
- MO-SO 08-20/22h (je nach Preis).

Volumen:

Das Unternehmen schätzte, dass ca. 25 Calls / Tag eingingen. Diese Zahl konnte aber nach oben oder unten abweichen.

Das Unternehmen wünschte eine 3-monatige Testphase:

- Entwicklung (tatsächl.) Volumen
- Qualität Callcenter
- ggf. Erweiterung/Eingrenzung Servicezeiten
- ggf. Erweiterung der FAQ.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 37275#



.