Callcenter Finder (kostenfrei) für alle CC-Services - wie Kundenzufriedenheitsumfrage, etc. - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Passendes Callcenter finden:
Erfolgreiches Outsourcing eines Sekretariatsservice eines Industrie-Unternehmen aus Berlin * an ein Callcenter in Erlangen

Ein international tätiger Industrie-Riese suchte langfristig ein Callcenter für folgende Aufgaben:

1. OUTBOUND:

Im reinen B2B-Bereich sollten Kundenzufriedenheitsumfragen durchgeführt werden. Der Katalog umfasste 10 Fragen, die nach dem Schulnotenprinzip beantwortet werden sollte. Bis auf wenige Ausnahmen werden daher nur die Schulnoten und keine kamentare aufgenommen. Gesprächsdauer betrug lt. Anfrager durchschnittlich 5 min.

Volumen: pro Monat mussten 1.000 Interviews durchgeführt werden, Adressen liefert Anfrager regelmäßig nach.

Auftragsvergabe: Das Unternehmen wollte zu 100% wechseln und ein neues Callcenter beauftragen.

2. INBOUND

Sekretariatsservice

Sämtliche eingehenden Anrufe wurden von externen Dienstleistern abgefangen. Das Unternehmen bereits mit zwei Callcenter zusammen. Zur Mitte des Jahres sollten ein weiteres Callcenter beauftragt werden, das einen Teil des Gesamtaufkommens übernehmen sollten. Nach ein paar Monaten, perspektivisch: 2010 wollte das Unternehmen sich entscheiden, ob die drei bestehenden Callcenter weiterhin die Anrufe entgegenehmen sollten oder ob nur noch ein Dienstleister dafür in Frage kam.

Volumen: 1.000 Calls / Tag, die aufs neue Callcenter geroutet werden; zu 98% sollten die Telefonnotizen per E-Mail an die jeweiligen MA (ca. 5.000 verschiedene AP) weitergeleitet werden, ansonsten per Fax.

Abrechnungsweise: pro Call



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren



.