Callcenter Finder für Bestellannahme, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Autoteile-Lieferanten, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Bestellannahme eines Autoteile-Lieferanten aus Bielefeld * an ein Callcenter in Köln

Hotline / Infoline / Bestellannahme

Das Unternehmen vertrieb Autoteile und Kfz-Zubehör und suchte langfristig ein professionelles Callcenter zur Beantwortung von Artikelanfragen und zur Bestellannahme.

Voraussetzung waren dafür sehr gute Kenntnisse im Kfz-Bereich, vorzugsweise gelernte Kfz-Mechaniker, da eine gute und professionelle Beratung vorgesehen war.

Je nach Vorwissen dauerte die Schulung zu den Produkten und zur Bedienung des Shopsystems sowie das anschließende Training ca. 1 bis 2 Wochen.

Das Unternehmen arbeitete bereits mit einem Callcenter zusammen, dieses konnte jedoch nicht mehr die erhöhten Anforderungen an das Fachwissen erfüllen.

Es handelte sich um eine Produktpalette von 120.000 Artikel, die auch online bestellt werden konnten.

Callcenter sollte Fragen beantworten, beraten und ggf. eine Bestellung aufnehmen, am einfachsten über den vorhandenen Online-Shop.

Falls eine Frage nicht beantwortet werden konnte, sollten Callcenter eine E-Mail an den Anfrager schicken.

Die Gespräche dauerten im Schnitt ca. 4 min.

Servicesprachen: Der Online-Shop deckte D/A/CH ab, später waren für die Schweiz evtl. noch FR und IT wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.




*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 33286#



.