Callcenter Finder (kostenfrei) für alle CC-Services - wie Hotline, etc. - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Passendes Callcenter finden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Bestellannahme aus der Handel-Branche aus Essen * an ein Callcenter in Köln

Hotline / Infoline / Bestellannahme

Das Unternehmen betrieb erfolgreich einen Internethandel (inkl. eBay-Shop und Kooperation mit einem anderen bekannten Online-Shop) mit einer breiten Produktpalette von Elektronik, Haushalt über Bekleidung, Software, Bücher und DVDs und war in den letzten 5 bis 7 Jahren auf mehr als 200 Mitarbeiter gewachsen.

Volumen:

Aus Kapazitätsgründen suchte er nun einen professionellen Callcenter-Partner. Bisher hatte er Kundenanfragen nebenbei beantwortet. In letzter Zeit reklamierten die Anrufer (= ausschließlich Endkunden) jedoch häufig, nicht mehr durchzukommen, da ständig besetzt sei. Das Volumen konnte das Unternehmen nur schätzen, da verpasste Anrufe nicht von der Telefonanlage aufgezeichnet werden. Er rechnete jedoch im Schnitt mit ca. 200 bis 300 Calls / Tag.

Gesprächsdauer:

durchschnittl. 2 min

Ablauf:

CC hatte die Aufgabe einfache Fragen zu beantworten, z. B. zu Garantiefällen, Umtauschmodalitäten oder Lieferstatus. Das Unternehmen wollte Ihnen einen internetgestützten Zugriff auf seine Tools geben, mit denen diese Fragen beantwortet werden konnten. Sollte ein Fall nicht direkt geklärt werden konnten, konnte zum Anfrager durchgestellt werden (innerhalb seiner Telefonzeiten werktags von 10 bis 17.30h).

Servicerufnummer:

Das Unternehmen hatte noch nicht entschieden, welche Telefonkosten der Kunde tragen sollte. Das Unternehmen hatte die Erfahrung gemacht, dass er Kundenanfragen schneller und einfacher per E-Mail beantworten konnte. Die schriftliche Beantwortung wollte er auch nach wie vor selbst übernehmen. Viele Kunden wünschen jedoch inzwischen einen persönlichen Kontakt (besonders vor dem Hintergrund, dass es sich um einen Internethandel handelte und der Kunde es als seriöser empfindet, wenn er mit jmd persönlich sprechen konnte). Diesem Wunsch wollte das Unternehmen entsprechen und nicht ausschließen, dass zukünftig auch Bestellungen telefonisch aufgegeben werden konnten. Zu dieser Thematik hatte das Unternehmen noch Beratungsbedarf.

Schulung:

Das Unternehmen wünschte sich ein persönliches Gespräch mit dem Callcenter. Erwollte die FAQ liefern und eine Erstschulung (Dauer 1/2 bis 1 Tag) durchführen.

Servicesprachen:

D (90-99%) + GB und FR wünschenswert, aber keine Voraussetzung, da das Unternehmen über Korrespondenten verfügte, welche Anfragen in diesen Sprachen auch beantworten könnten.

Test:

4 Wochen

Abrechnungsweise:

Das Unternehmen war offen für Vorschläge, wünschte sich jedoch ein flexibles Callcenter, das die Kosten ggf. nach der Testphase an das tatsächliche Volumen anpasst. Zudem wünschte sich das Unternehmen kurze Kündigungsfristen.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren



.