Callcenter Finder für Bestellannahme, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Marketing-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Bestellannahme aus der Marketing-Branche aus München * an ein Callcenter in Düsseldorf

Bestellannahme

Das Unternehmen suchte für einen seiner Kunden, eine Großbäckerei mit über 20 Filialen, langfristig ein Callcenter zur Bestellannahme für dessen Frühstückservicedienst werktags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

CC sollten in dieser Zeit Bestellungen für das Wochenende aufnehmen. Eine webbasierte Schnittstelle wurde von einem Softwareunternehmen entwickelt. Callcenter konnte dann auf diese Datenbank zugreifen und die Bestellungen einpflegen.

Volumen: Es handelte sich um ein regionales Angebot, das im Internet und natürlich über die Filialen der Großbäckerei beworben wurde. Ein Mitbewerber, der seinen Frühstücksdienst deutschlandweit anbot, konnte im ersten Jahr 1.000 Neukunden verzeichnen. Das Unternehmen rechnete mit 600 bis 800 Neukunden. Die Hälfte der Kunden würde die Hotline zur Bestellung nutzen. Es wurden Brötchen-Abos verkauft. Da sich das Sortiment saisonbedingt oder die Wünsche des Kunden (z. B. Urlaubspause) öfters ändern würde, wurden die Besteller nicht nur einmal angerufen, sondern regelmäßig.

Wahrscheinlichkeit der Durchführung: Da der Auftraggeber variable Kosten wünschte und kein eigenes Personal einstellen wollte, sollte zu 100% ein Callcenter beauftragtwerden.


*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren



.