Callcenter Finder (kostenfrei) für alle CC-Services - wie Hotline, etc. - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Passendes Callcenter finden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Buchungshotline aus der Reiseveranstalter-Branche aus Nürnberg * an ein Callcenter in NRW

Buchungshotline

Beim Anfrager handelte es sich um einen Reiseveranstalter mit Schwerpunkt Direktvertrieb. Um eine Buchung durchzuführen sollten Kunden aus der Schweiz, Österreich und Deutschland bei einer Hotline anrufen. Pro Projekt / Reiseangebot war das (fast) immer eine andere Nummer und somit hatte das Unternehmen meistens ca. 30 Nummern gleichzeitig.

Es sollten 0180-, 0810- und 0848-Nummern über Callcenter eingerichtet
werden, um o. g. Nummern zu bündeln.

Pro Rufnummer liefen monatlich im Schnitt ca. 250-300 Calls auf; die Zahlen schwankten, für eine Aktion konnte Das Unternehmen z. B. bereits nach zwei Wochen ein Aufkommen von 250 Calls verzeichnen.

Dem Anfrager war wichtig, dass die einzelnen Rufnummern bei der Abrechnung gesondert aufgeschlüsselt wurden, so dass er entscheiden konnte, ob eine wenig frequentierte Nummer abgeschaltet und ggf. durch eine neue ersetzt.

Die entsprechende internetgestützte Software, um die Buchungen vornehmen zu können, stellte das Unternehmen dem Callcenter zur Verfügung.

Des Weiteren mussten die Agents geschult werden, jedoch wiederholten sich die Reisen regelmäßig, so dass der Schulungsaufwand stetig sank. Das Unternehmen wollte Schulungsunterlagen und die FAQ zur Verfügung stellen und das Callcenter über jedes neue Reiseangebot informieren.

Neben den monatlichen Kosten interessierten den Anfrager auch die Schulungskosten.

Das Unternehmen arbeitete bereits seit über einem Jahr mit einem österreichischen Callcenter zusammen, aus Kostengründen dachte er jedoch über einen Wechsel nach.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren



.