Callcenter Finder für Hotline, Infoline, etc. im Inbound für z.B. Zahlungsverkehr-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Hotline aus der Zahlungsverkehr-Branche aus Stuttgart * an ein Callcenter in Düsseldorf

Hotline / Infoline

Das Unternehmen bot Lösungen im Bereich Zahlungsabwicklung an und suchte aus Qualitätsgründen für einen seiner Kunden, einen Verlag, langfristig ein professionelles neues Callcenter für die Entgegennahme von Beschwerden und Kundenanfragen.

Es riefen Kunden aus D/A/CH an, weil sie Fragen zu ihrem Abonnement haben.

Wenn eine Frage nicht beantwortet werden konnte, sollte das Callcenter Anliegen und Kundendaten 1x täglich gesammelt per Excel-Tabelle an den Anfrager übermitteln. Dieser kümmert sich dann um den Kunden, z. B. in Fragen von Kulanzlösungen oder Vertragsänderungen etc.

Volumen: Aufkommen würde bei 100 Calls/Tag konstant bleiben.

Servicesprachen: D sollte akzentfrei sein, FR + IT optional für die Schweiz, jedoch keine Voraussetzung!

Fachwissen war nicht erforderlich, die Schulung dauerte max. 1-2 Std. Zudem stellte Das Unternehmen auch die FAQ (für Basisfragen).

Gründe für den Wechsel: Die MAinnen des Callcenters waren alle älter und sprachen mit starkem Akzent. Daher gab es bereits mehrfach Beschwerden von Kunden des Auftraggebers.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 33030#



.