Callcenter Finder für Helpdesk, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Software-Unternehmen, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing eines Helpdesk eines Software-Unternehmen aus Stuttgart * an ein Callcenter in Düsseldorf

Helpdesk / Technische Hotline

Ein deutsches Softwarehouse mit deutschsprachiger Hotline suchte für seine internationale Kunden ein professionelles Callcenter für den 1st Level Support in den europäischen Sprachen GB, IT, FR und ES.

Beim potentiellen Auftraggeber handelte es sich um einen sehr großen und sehr bekannten Automobilhersteller, für den das Unternehmen Software zur Schadensregulierung programmieren sollte.

Für seine deutschsprachigen Kunden wurde bisher nie ein vom Anfrager beauftragtes Callcenter eingesetzt, da diese die Hotline immer selbst organisiert hatten.

In diesem Fall sollten jedoch o. g. Servicesprachen abgedeckt werden (Volumen pro Sprache geschätzt in angegebener absteigender Reihenfolge).

Fachwissen:

Die Software zur Schadensregulierung selbst war lt. Anfrager sehr komplex. Es riefen Kooperationspartner (Autohändler, Importeure etc.) an, weil sie ein Problem mit der Anwendung haben. Im Vergleich mit dem dt. Support für ein anderes vergleichbares Projekt rechnete das Unternehmen damit, dass Callcenter max. 10 bis 20% der Fragen selbst anhand einer vorgegebenen FAQ-Liste beantworten konnte.

Alle anderen Fragen sollten per E-Mail in Deutschland an den Anfrager weitergeleitet werden. Dieser gab Antwort in D, Callcenter sollten diese dann übersetzt wieder an den User zurückübermitteln.

Volumen:

In einem vergleichbaren Projekt gab es in Deutschland 150 User, die potentiell die Hotline in Anspruch nahmen. Das Unternehmen rechnete damit, dass es für die angegebenen Länder insg. 15#User geben würde. Er schätzte, dass Callcenter max. 20 Calls / Monat erhielt. Diese Zahl war jedoch nur geschätzt und konnte nach oben oder unten abweichen.




*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 34730#



.