Callcenter Finder für Hotline, Telefonzentrale, etc. im Inbound für z.B. Juwelier, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Hotline eines Juwelier aus Hannover * an ein Callcenter in Stuttgart

1st Level Support

Ein sehr bekannter Juwelier mit mehr als 200 Filialen und einem Online-Shop benötigte für den IT-User-Support für den Point of Sale langfristig ein professionelles Callcenter zur Übernahme des 1st Level Supports in den Sprachen Niederländisch und Polnisch.

Für den deutschen Markt betrieb Das Unternehmen selbst ein Inhouse-CC. Pro Tag gingen hier 200 Calls ein.

Es handelte sich ausschließlich um Fragen von Mitarbeitern, die z. B. Probleme mit dem Kassensystem (Storno, EC-Karte wurde nicht akzeptiert) oder Fragen zur Warenwirtschaft oder zur Personalplanung haben.

Gesprächsdauer inkl. Nachbearbeitung: ca. 4 min

Im deutschen Callcenter konnten 80% der Fragen im 1st Level beantwortet werden.

Das Unternehmen steckte in der allerersten Planungsphase. Aus diesem Grund konnte es nicht genau sagen, wann die Expansion erfolgte, ggf. noch und dann mit ca. 1-2 Filialen pro Land. Zu Beginn rechnete das Unternehmen mit ca. 1-2 Calls / Tag. Da ihm bewusst war, dass inhaltlich hohe Qualität nur mit einem höheren Volumen einhergingen konnte, könnte sich Callcenter zu Beginn auf eine reine Übersetzterfunktion beschränken.

Ziel waren - angedacht - vielleicht 100 Filialen pro Land, dies entscheidet jedoch die Geschäftsführung. Das Unternehmen selbst leitet das Inhouse-CC bereits seit 10 Jahren.

*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 38151#



.