Callcenter Finder für Hotline, Inbound, etc. im Inbound für z.B. Verlag, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Hotline eines Verlag aus Hamburg * an ein Callcenter in Bielefeld

1st Level Support

Das Unternehmen vertrieb Branchen-Software-Produkte für Fahrschulen und Fahrschüler unter Windows und suchte zur Entlastung der eigenen Mitarbeiter langfristig ein professionelles Callcenter zur Übernahme des 1st Level Supports.

Es ging um 2 verschied. Produkte:

1) Software für Fahrlehrer (= Primärkunden)

2) Software für Fahrschüler (= Sekundärkunden, die ihr Produkt über den Fahrlehrer und nicht über den Anfrager beziehen)

Gegenstand: sowohl Windows-Einstellungen/-Probleme als auch softwarespezifische Einstellungen und Fehlerbehebungen

Lösung: z. B. Patch musste installiert, Download musste vorgenommen werden

Fachwissen: Callcenter sollte techn. Affinität haben, Das Unternehmen wollte pro Produkt 1/2 Tag schulen und pro Produkt eine FAQ-Liste (je 2 DIN-A-4-Seiten) zur Verfügung stellen.

Zu Beginn sollte Callcenter dazu in der Lage sein, mind. 50% der Anfragen im 1st Level zu bearbeiten.

Wenn eine Frage nicht beantwortet werden konnte, sollten zum 2nd Level weitergeleitet werden:

1) Fahrlehrer: innerhalb der Geschäftszeiten des Anfragers (MO-FR 08-16h) zu einem MA durchstellen, außerhalb per E-Mail oder in Einzelfällen auf ein Handy durchstellen

2) Fahrschüler: per E-Mail

Gesprächsdauer:

1) Fahrlehrer: 10-20 min
2) Fahrschüler: <10 min

Volumen:

Das Unternehmen rechnete im Schnitt pro Tag mit ca. 40 Calls, davon

1) Fahrlehrer: 30-40%
2) Fahrschüler: 60-70%




*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 35010#



.