Callcenter Finder für Hotline, Anrufannahme, etc. im Inbound für z.B. Versicherung, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Hotline einer Versicherung aus Hamburg * an ein Callcenter in Hamburg

Allein aus Kapazitätsgründen war das Unternehmen gezwungen, auf einen externen Anbieter zurückzugreifen - es wollte also zu 100% ein Callcenter beauftragen.

Das Unternehmen suchte für sein kostenloses Mehrwertprodukt langfristig einen Telefondienstleister, der seinen Kunden 24/7 einen Tierarzt/Notdienst nannte bzw. direkt weiter vermittelte. Die Daten zu den Tierärzten stellte das Unternehmen über ein webbasiertes Tool zur Verfügung, auf das er noch schulen würde.

Da es sich um Tierhalter handelte und diese daher emotional anders involviert waren als bei anderen Versicherungen, wünschte Das Unternehmen einen sensiblen Umgang mit den Anrufern.

Volumen:

O. g. Dienstleistung wurde auch nichtversicherten Kunden angeboten und demnächst über diverse Kooperationspartner wie Futtermittelhersteller etc. sehr stark beworben. Das Volumen würde sich daher sukzessive steigern!

Das Unternehmen rechnete damit, dass innerhalb der ersten 3 Jahre 20% der versicherten 1,5 Mio. Tierhalter 1x jährlich anrufen.

Gesprächsdauer: max. 2-3 min

Zudem bot das Unternehmen auch eine für den Kunden kostenpflichtige Ernährungsberatung für sein Haustier an.

In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass die Tierhalter anriefen, weil sie ihre Versichertenkarte verloren hatten. Das Unternehmen wollte darüber dann auch über das webbasierte Ticketsystem informiert werden.

Für die Tierarzt-Notfallhotline sollten eine 01805er-Telefonnummer eingerichtet werden, für die Ernährungsberatungshotline eine 0900er-Telefonnummer. Die Frage stellte sich, ob dem Kunden nur EINE Rufnummer kommuniziert würde. Über eine Tastenwahl könnte er dann zwischen A) und B) wählen und wurde gleichzeitig über die Telefonkosten informiert. Alternativ könnte Callcenter den Kunden auch auf die 0900er-Telefonnummer umleiten. Das Unternehmen war sich hier jedoch nicht sicher, wie die rechtliche Seite dazu aussieht.

Erreichbarkeit:

Gesucht wurde ein 24/7-Service, eine Einschränkung könnte getestet werden, widerspräche jedoch dem Notfallgedanken.

Folgeauftrag:

Die Versicherten konnten sich auch für einen Notfallbenachrichtigungsservice anmelden. Wenn der Tierhalter z. B. verunglückt, konnten die Rettungskräfte anhand eines Armbands o. ä. erkennen, dass es noch ein Haustier zu versorgen gab. Der Halter konnte vorab eine Betreuungsperson nennen, diese wurde dann vom Callcenter informiert.

*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 37310#



.