Callcenter Finder für Notfallservice, Anrufannahme, etc. im Inbound für z.B. Elektronik-Unternehmen, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing eines Notfallservice eines Elektronik-Unternehmen aus Hamburg * an ein Callcenter in Berlin

Notfallservice

Das Unternehmen entwickelte eine neue App: Kunden konnten ihre ganzen Konten-, Karten- und Ausweisdaten hinterlegen, damit im Notfall nicht lange rumgesucht und nachgeforscht werden musste.

>Können Sie im Alarmfall eine Liste von Konten, Kreditkarten, EC-Karten per Datenverbindung entgegennehmen und die Sperrung über 116116 veranlassen< war seine Frage an uns.

Gibt es für die Datenverbindung ein bestimmtes Protokoll/Format?

Hintergrund:

Einer der Initiatoren wurde in Südamerika mit seinen 60 Jahren dreimal überfallen, eine Bekannte sogar verschleppt. Hätte sie ein Alarmsystem gehabt, dass Polizei und Rettung informierte, wäre das besser gewesen.

Die deutsche Statistik sagt:

- Überfälle: alle 50 Jahre
- Geldbörse wird entwendet: alle 20 Jahre.

Wenn das Unternehmen 1.000 Kunden gewinnt, sollte es 50 Meldungen pro Jahr geben.

Das Projekt sollte durch Crowd Funding finanziert und beworben werden, später auch über Presse in Form von Erfahrungsberichten.

Die App wurde vom Anfrager entwickelt, Callcenter sollte an den Server des Anfragers angeschlossen. Die technischen Details mussten noch besprochen werden.

Dem Anfrager lag bereits ein Angebot von einem Sicherheitsdienst vor: Dieser verlangt 10 Euro pro Kunde und Monat. Dies sprengte den Kostenrahmen komplett!


*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 38868#



.