Callcenter Finder für Notfallservice, Inbound, etc. im Inbound für z.B. Immobilien-Makler, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing eines Notfallservice eines Immobilien-Makler aus Dortmund * an ein Callcenter in Giessen

Notfallservice 24/7

Zur langfristigen Implementierung eines Inbound-CCs in ein Immobilienunternehmen mit 580 Immobilien, dementsprechend 40.000 Mieteinheiten und einer Gesamtmietfläche von 4,5 Mio. m², suchte das Unternehmen ein professionelles Callcenter.

Das Callcenter sollten mit einem Ticketsystem und einer Handwerkerkopplung via SAP-System aufgebaut werden.

Gesprächsdauer: max. 3 min

Volumen: Das Unternehmen rechnete mit monatlich 11.000 bis 15.000 entgegenzunehmenden Anrufen.

In der 3-monatigen Testphase wollte das Unternehmen Callcenter erst einmal 750 Mieteinheiten zuordnen, um die Qualität und die techn. Umsetzung zu überprüfen.

Pro Tag rechnete das Unternehmen in der Pilotphase mit ca. 50 Calls. Ab 01.01.2013 sollten alle Anrufe vom Callcenter entgegengenommen werden, d. h. 11.000 bis 15.000 Calls pro Monat!

Servicesprachen: D zu über 90%, GB optional, aber keine Voraussetzung.

Schulung: Fachwissen war nicht erforderlich, Referenzen in der Immobilienwirtschaft waren von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Das Unternehmen wollte zudem briefen.

WICHTIG: ein noch genaueres Anforderungsprofil.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 33839#



.