Callcenter Finder für Telefonzentrale, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Logistik-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Telefonzentrale aus der Logistik-Branche aus Hamburg * an ein Callcenter in Dortmund

Telefonzentrale und Hotline

Annahme der Telefonate, Anrufer an die entsprechende Abteilung bzw. den entsprechenden Mitarbeiter telefonisch verbinden. Bei Nichterreichen sollte das Anliegen des Anrufers per E-Mail an die Ansprechpartner weitergeleitet werden.

Der Hauptaufgabenbereich bezog sich auf die Abteilung Customer-Service des Anfragers. Hier sollte das Callcenter als Hotline für die Händler fungieren, die per Nacht mit PKW-, LKW- oder Motorradteilen beliefert werden. Es sollten Reklamationen (Fehlpakete, Beschädigungen, etc.) entgegen genommen werden, notieren der Händlernummern, Paketnummern, etc. und Weiterleitung zur weiteren Bearbeitung per E-Mail weiter.

In der Zeit von 7-12 Uhr gingen die meisten Anrufe für ein. Die Abteilung Customer-Service nahm zeitgleich ebenfalls sehr viele Gespräche an, denen die persönlichen Durchwahlen bekannt waren. / Durchschnittlich gingen bis zu 115 Anrufe pro Tag zur Bearbeitung. Zahl der Anrufe ziemlich konstant über das Jahr verteilt. Durch unvorhersehbare Dinge wie Fahrzg. Panne /Unfälle / Schnee etc. konnte sich die Anrufanzahl auch vervielfachen, dann konnten 300 bis 400 Anrufe eingehen.

Die Rechnungslegung sollte aufgeteilt in die beiden Unternehmen der Holding des Anfragers erstellt werden.
Es sollten eine monatliche Statistik erstellt werden, aus der hervor ging, wie viele / Anrufe pro Unternehmen.

Anhand dieser Quote sollten die Rechnung aufgeteilt und erstellt werden



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 36608#



.