Callcenter Finder für Adressrecherche, Adressqualifizierung, etc. im Outbound für z.B. Medienhaus, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Adressrecherche eines Medienhaus aus Hannover * an ein Callcenter in Stuttgart

Anfrager war ein renommierter Verlag mit mehreren
Premium-Marken.

Das Unternehmen wird ein neues
Internetportal zum Thema Personalsuche und Arbeitgeberattraktivität für mittelständische Unternehmenskunden live schalten.
Das neue Portal wurde von einer groß angelegten Werbekampagne begleitet, die über ein höheres siebenstelliges Budget verfügte.

Das neue Portal war laut Anfrager definitiv innovativ und
nicht mit den gängigen Konzepten wie Monster, Jobpilot, etc. zu vergleichen.

Bei den vom Anfrager gelieferten Adressen fehlten so gut wie immer die Ansprechpartner (bei kleinen Unter-
nehmen der GF, bei grösseren der/die Personalleiter)

Aufgabe des Callcenters:
- AP recherchieren
- Portal vorstellen
(erkärungsbedürftig weil neu, es waren
30-40 Nettokontakte
pro Agent und Tag im BP kalkuliert)
- Angebot versenden ( standardisiert)
- Abschluss tätigen (Testphase konnte
eventuell der
angerufenen Firma angeboten werden,
war noch nicht endgültig vom Anfrager
entschieden)

Es gab 3-4 Nutzenargumente, die vom Anfrager zur Verfügung gestellt werden.

Das Unternehmen schlug vor, die Testphase mit 5-10 Agents zu starten.

Das Unternehmen wollte einen Tag schulen (wenn die Agents Internetaffin waren), und die ersten Tage das Projekt im Callcenter monitoren.

Bei der Abrechnungsweise mit dem Callcenter war das Unternehmen gesprächsbereit. Er konnte sich u.a. vorstellen die einzelnen Steps zu vergüten (Für Step 1, der Qualifizierung des APs,sah er beispielsweise eine Vergütung im Bereich von ein bis zwei Euro im Bereich des Möglichen)


*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 27054#



.