Callcenter Finder für Kundenzufriedenheitsbefragung, Kundenbefragung, etc. im Outbound für z.B. Handel-Unternehmen, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einerKundenzufriedenheitsbefragung eines Handel-Unternehmen aus Bochum * an ein Callcenter in Berlin

Kundenzufriedenheitsbefragung / Sonstiges

Das Unternehmen verkaufte Produkte über Amazon.de. Es bat zufriedene Kunden, eine Produktrezension über das gekaufte Produkt zu verfassen und online zu stellen. Als kleines Dankeschön bekam der Kunde dann noch ein Geschenk zugeschickt.

Der Ablauf:

1. Excel mit Kundendaten + Produkt (Clouddatei).

2. Mitarbeiter rief an, führte eine kurze Kundenzufriedenheitsumfrage (zu Versandzeit und Artikel) durch, bekam eine positive Bestätigung für die Rezension und trug dies in die Tabelle ein.

3. Mitarbeiter schickte eine E-Mail an den Kunden mit einer kleinen Anleitung, wie der Kunde die Rezension abgeben musste und wie er dem Anfrager dies bestätigt.

4. Nach Abgabe der Rezension vom Kunden wurde das Geschenk verschickt.

CC war nur für Schritt 2. zuständig, optional auch für Schritt 3.

Hintergrund:

Das Unternehmen wollte durch die Produktrezensionen neue Produkte besser promoten und ältere mehr in den Vordergrund stellen.

Da die Kunden zum Verkäufer eine Bewertung abgegeben hatten, filterte das Unternehmen bereits die zufriedenen Kunden heraus.

Gesprächsdauer: 1-2 min

Ca. 75 % der Kunden erklärten sich bereit, eine Produktrezension abzugeben und ihr mündliches Lob in Schriftform zu verfassen.

Ein geringer Teil der Kunden war unzufrieden. sollte der Kunde weit ausholen wollen, wurde er gebeten, sein Anliegen an eine bestimmte E-Mail-Adresse zu richten.

Volumen:

Pro Monat (!) verzeichnete das Unternehmen über 12.000 Neukunden. Damit hatte es einen großen Nachholbedarf, da er kapazitätsmäßig nicht mehr mit den eigenen Mitarbeitern hinterher kam.

Pro Tag sollten zunächst 50 Kunden angerufen werden. Da es sich i. d. R. um Privatkunden handelte, sollte Callcenter die Nachmittags- und Abendstunden dazu nutzen.

Das Aufkommen sollte sich lt. Anfrager immer weiter steigern, eine langfristige Zusammenarbeit war geplant!

Wahrscheinlichkeit der Durchführung:

Da das Unternehmen ungern weiteres Personal einstellen wollte, präferierte er zu 100 % eine externe Lösung. Darüber entschieden letztlich die Kosten.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 36763#



.