Callcenter Finder für Leadmanagement, Kundengewinnung, etc. im Outbound für z.B. Elektrotechnik-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing des Leadmanagement aus der Elektrotechnik-Branche aus Bochum * an ein Callcenter in Giessen

Das Unternehmen war im Bereich Elektronik-Baugruppenfertigung tätig und suchte Neukunden mit hohem Potential, die eine langfristige Kundenbindung einzugehen bereit waren.

Aufgabe:

Ziel war es, eine signifikate Anzahl an Terminen mit Entscheidern/GFs bei diesen Kunden zu erhalten.

Gesprächsdauer (Erstgespräch):

ca. 2-3 min, da der potentielle Kunde sehr schnell weiß, ob er Bedarf hat oder nicht

Ablauf:

- Call: Ermittlung AP + Bedarf
- Mail: Versand durch Callcenter
- Call: Nachfass mit Terminvereinbarung.

Zielbranchen::

- Medizintechnik
- Industrie
- Elektronik
- Raumfahrt
- etc.

Adressen:

Adressen konnte - je nach Preis und Wunsch - das Unternehmen (Adressverlag oder Eigenrecherche) oder Callcenter stellen.

Fachwissen:

Das Unternehmen vertrieb keine Produkte, sondern hochtechnische Dienstleistungen. Callcenter sollte daher im besten Fall bereits im B2B-Elektronik-Bereich Erfahrungen haben.

Das Unternehmen wollte Callcenter schulen und entweder mit Callcenter gemeinsam einen Gesprächsleitfaden entwickeln oder einen weiteren externen Dienstleister damit beauftragen.

Bei Zufriedenheit mit dem Callcenter und entsprechender Qualität der Termine sollte sich das Volumen sukzessive steigern, denn bundesweit waren 10 AD-Mitarbeiter unterwegs, die jeweils 5-6 Termine / Tag an 5 Tagen / Woche wahrnehmen konnten.

Mittel- bis langfristig konnte so ein Volumen von bis zu 250-300 Terminen / Woche zustande kommen!

*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 36791#



.