Callcenter Finder für Terminvereinbarung, Kundengewinnung, etc. im Outbound für z.B. Messeveranstalter, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Terminvereinbarung eines Messeveranstalter aus Köln * an ein Callcenter in Bielefeld

(Neu-)Kundenakquise

Einer der weltweit größten Messeveranstalter suchte für den deutschsprachigen Raum langfristig ein professionelles Callcenter zur Unterstützung bei der (Neu-)Kundenakquise.

WICHTIG:

Das Unternehmen suchte ein kleines und dynamisches Callcenter mit einem FESTEN TEAM, bevorzugt in Brandenburg. Entscheidend für die Beauftragung sollte vor allem der persönliche Kontakt(familiäre Atmosphäre) sein. Das Unternehmen strebt eine langfristige Zusammenarbeit an und wollte Callcenter ca. 2-3x im Jahr besuchen.

Adressen:

Das Unternehmen konnte ca. 20.000 Adressen zur Verfügung stellen, davon ca. 60% Neu- und 40% Bestandskunden. Die Adressen der Neukunden waren z. T. recherchiert und z. T. eingekauft worden. Die Daten wurden zunächst in einer Excel-Tabelle geliefert. Mittel- bis langfristig könnte die Nutzung eines webbasierten CRM-Systems, das noch eingerichtet werden müsste, Sinn machen.

Volumen:

Pro Objekt (= Messe) liefert Das Unternehmen zwischen 100 und 2.000 Adressen, dieses Volumen war also auch für ein kleines Callcenter geeignet.

Ablauf:

Das Unternehmen war offen für Vorschläge, war in der Vergangenheit in Zusammenarbeit mit Callcenters auch wie folgt vorgegangen:

Call: Bedarfsermittlung (Export? Vorstellung neuer USPs)

Mail: Versand Infomaterial (über Lettershop, ggf. über Callcenter)

Call: Nachfass.

Gesprächsdauer: max. 3 min (im Erstgespräch)

Fachwissen:

Fachwissen war nicht erforderlich, Das Unternehmen wollte ca. 3 Std. schulen und seinen Gesprächsleitfaden zur Verfügung stellen.


*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 34821#



.