Callcenter Finder für Verkauf, Telesales, etc. im Outbound für z.B. Verlag, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing dem Verkauf eines Verlag aus Köln * an ein Callcenter in Mannheim

Verkauf / Telesales

Strom- und Gas-Vermarktung

Namhafter Verlag suchte Callcenter für die Energie-Neukundengewinnung (Strom und Gas), Deutschland/Österreich, Adressen konnten vom AG zur Verfügung gestellt werden, überdurchschnittliche Provisionen.

Der Auftraggeber war ein sehr namhaftes Crossmedia-Unternehmen. Gesucht wurden 2-3 weitere Callcenter für den Vertrieb im Strom- (Deutschland) und Gasbereich (Deutschland und Österreich).

Geboten wurde:

- sehr lukratives Provisionsmodell
- attraktive Angebote für den Endkunden
- schneller Zahlungsfluss; wöchenliche/monatliche Abrechnung
- professionelle Verkaufsschulungen
- transparente Abrechnung
- erstklassige persönliche Betreuung durch ein erfahrenes Team.

Das Callcenter sollte Neukunden für den Energielieferanten gewinnen. Die Hot-Leads konnten vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden, mit branchenspezifischem OptIn.

Überdurchschnittliche Provisionen wurden angeboten. sollte das Callcenter in der Lage sein, eigene Adressen einzusetzen, wurde die Provision nochmals erhöht.

Das Callcenter sollte seinen Sitz in Deutschland oder Österreich haben. Zum Start sollten mindestens 3 bis 4 Agents eingesetzt werden.

Eine Outbound-Erfahrung in der Energiebranche sollte unbedingt vorhanden sein.

Volumen:

Das Unternehmen verfügte über genügend Adressen. Es hatte bereits ein Angebot, bei dem Callcenter ca. 300 Leads / Tag generieren konnte. Das Volumen richtete sich jedoch nach der Größe des Callcenters und sollte sukzessive gesteigert werden.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 36494#



.