Callcenter Finder (kostenfrei) für alle CC-Services - wie Infoline, etc. - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Passendes Callcenter finden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Hotline aus der Bildung aus München * an ein Callcenter in Hamburg

Hotline / Infoline

Beim Anfrager handelte es sich um eine gemeinnützige GmbH, die 2x pro Halbjahr einen Anmeldetag für ca. 150 Kurse hatte. Zu diesen Zeiten erreichen ihn innerhalb von 1-4 Tagen geballt ca. 1.500 Anrufe bzw. Anmeldungen, die über seine Homepage eingepflegt werden mussten. Aus Kapazitätsgründen sollte langfristig ein Callcenter diese Abwicklung übernehmen.

Das Angebot richtete sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren. In der Regel riefen Eltern an oder Kinder ab 10 Jahren.

Die Anmeldung konnte der Interessent auch selbst im Internet vornehmen, viele riefen jedoch lieber an. Zu Spitzenzeiten hatte das Unternehmen pro Tag 300 Calls, die gleichzeitig eingingen, nicht mehr bedienen können. Parallel dazu hatte er ca. 3.000 Clicks auf seiner Homepage. Interessenten riefen auf der Zentralnummer an; bisher hatte das Unternehmen weitere 10 Leitungen dazu geschaltet, um dem Anmeldesturm Herr zu werden.

Sollte ein Interessent Beratungsbedarf in Bezug auf die Kursinhalte haben, konnte entweder zum Anfrager durchgestellt werden oder es sollten ein Besuchstermin im Haus des Anfragers angeboten werden (ca. 10 Fälle pro Anmeldetag).

Da das Unternehmen einen familienfreundlichen Service anbieten wollte, fiel der Stichtag für die Anmeldung jeweils auf einen Sonntag. Eventuell macht es Sinn, die Hotline anschließend zusätzlich von MO-DO zu schalten.

Briefing: ca. 1 Std.

Einarbeitung in Software: ca. 1 Std.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren



.