Terminvereinbarung/ AD Unterstützung/ Verkauf

.

Terminvereinbarung - Verkauf am Telefon
Durch hohen Mißbrauch ein Service, der in Mißkredit geraten ist.
Hier müssen Sie Callcenter von Ihrer Seriösität überzeugen !

Verkaufen / Termine vereinbaren


Nehmen wir an, Sie haben ein innovatives Produkt für das Handwerk entwickelt und wollen es jetzt in der Branche vorstellen.
Gehen wir einmal weiter davon aus, dass es sich um ein Produkt handelt, das Kosten spart, technisch besser ist als alles, was es im Moment auf den Markt gibt, und zudem auch umweltverträglicher ist.
Dann ist es natürlich eine sehr gute Idee für Ihren Außendienst Termine bei Architekten, Bauträgern etc. zu legen, damit diese das für sie nutzbringende Produkt kennen lernen können. Und natürlich ist es auch eine gute Idee, ein Callcenter damit zu beauftragen, diesen Job zu übernehmen.

Wer könnte etwas dagegen haben?

Alle sind: glücklich, die Baubranche, weil ihr Produkt hilft, Sie auch, weil Sie gut daran verdienen werden und ebenso das Callcenter.

Darum lassen Sie uns gleich erklären, warum es nicht einfach sein wird, ein Callcenter für Sie zu finden: Weil Sie zu den nur knapp 10% seriösen Anfragern gehören, die ein Callcenter für Terminvereinbarung suchen.


Als sich in den letzten Jahren herumsprach, dass Callcenter diesen Service anbieten, wurde die Branche von unseriösen Anfragen überschwemmt und die Wahrscheinlichkeit, auf einen Anfrager zu treffen, der es ehrlich meint, sank dramatisch. Sie haben deshalb keine andere Wahl, als um einen Dienstleister zu werben.
Sie wissen, dass Sie ein seriöses Anliegen haben, aber das nutzt im ersten Schritt leider nichts, weil es das Callcenter nicht weiß.
Darum eine kleine Auflistung von Eigenschaften, die eine seriöse und ernsthafte Anfrage auszeichnen. Umso mehr Sie davon erfüllen können, umso höher die Wahrscheinlichkeit einen passenden neuen Dienstleister zu finden.


Die Callcenter haben den Eindruck, dass es sich um eine seriöse Anfrage handelt, und sind eher bereit Ihnen ein Angebot vorzulegen, wenn Sie:

  • Ihr Projekt möglichst detailliert beschreiben und nicht nur

    "Callcenter soll Termine für Finanzprodukte legen" angeben.

  • in der Beschreibung Schlagwörter wie "einmalig", "unglaublich"

    etc. vermeiden.

  • erkennbar machen, dass Sie selber an Ihr Produkt bzw. Ihren

    Service glauben, also nicht ausschließlich auf Provisionsbasis
    zahlen wollen, zumindest nicht am Anfang der Zusammenarbeit.

  • schon bei der Anfrage angeben, wie hoch diese Erfolgsprovision

    sein kann.

  • nicht die Absicht haben, Ihr unternehmerisches Risiko für den

    Vertrieb Ihres Produkts an das Callcenter weiterzugeben.

  • über Adressmaterial verfügen mit Opt In oder zumindest das

    Callcenter beauftragen, dies für Sie bei einem Adressverlag
    einzukaufen. (sollten Sie auf jeden Fall einhalten)

  • keine Privatleute ohne deren Einverständnis anrufen lassen

    wollen. (gesetzlich verboten!)

  • auch Ihre Festnetznummer angeben.
  • nicht nur einen allgemeinen E-Mail Account (gmx.de / web.de)

    haben.

Wenn Sie mindestens sieben der neun Punkte ohne Bedenken mit "ja" beantworten können, so helfen wie Ihnen gerne dabei, ein Callcenter für Ihre Terminvereinbarungen zu gewinnen.

 

Call-Center Suche

Jetzt Call-Center für Terminvereinbarung suchen lassen.

 

 

 

Callcenter Projekte beauftragen

Projektbeispiele

Vermittelte Projekte bei denen es um die Vereinbarung von Terminen ging.

Was lassen andere Firmen machen  

→weiter

Callcenter-Projektbeispiele2

Marketing - Ideen

Nützliche Hinweise, wenn Sie planen ein
Callcenter mit einer Außendienst-
Unterstützung zu beauftragen.

Hier können Sie auf Ideen kommen 

→weiter

Infos zu Callcenter Projekten

Infos zur Suche

Fragen von Firmen zu unserem 
Suchservice, die planten Ihren
Verkauf extern durchführen zu
lassen.

Das könnte auch Sie interessieren   

→weiter