Callcenter Finder für Helpdesk, Hotline, etc. im Inbound für z.B. Industrie, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing eines Helpdesk aus der Industrie aus Bremen * an ein Callcenter in Köln

Hotline / Infoline / Helpdesk / Technische Hotline

Das Unternehmen belieferte Automobilisten und suchte langfristig ein professionelles Callcenter zur Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenfragen aus dem europäischen Raum und Russland bzgl. Kfz-Zubehörteilen.

Callcenter sollten die Anfragen der Händler einer sehr bekannten deutschen Automarke zentralisiert bearbeiten, für jedes Land sollten voraussichtl. eine Servicerufnummer eingerichtet werden.

Folgende Servicesprachen standen zum Zeitpunkt bereits fest:

- D
- GB
- ES
- FR
- RU


Leider konnte das Unternehmen weder Angaben zur prozentualen Verteilung der Sprachen noch zum Volumen machen, da es sich um ein neues Projekt handelte.

Potentiell gab es jedoch 25.000 Händler, die die Teile des Anfragers in den europäischen Markt einführten und anrufen konnten. Zudem könnten weitere Automarken hinzukommen, sodass sich das Volumen bereits ab 2014 deutlich steigern könnte! Gesucht wurde daher ein flexibles Callcenter mit nach oben offenen Kapazitäten.

- MO-FR 08-18h (Minimalanforderung)
- MO-FR 08-18h + SA 08-14h (optional, je nach Preis).

Fachwissen:

Das Unternehmen wollte ca. 30 min briefen und die FAQ stellen. Nach einer gewissen Einarbeitungszeit konnte/soll Callcenter 90% der Anfragen selbst bearbeiten. In allen anderen Fällen genügte eine E-Mail an den Anfrager in D. sollte der Anrufer danach noch informiert werden, übernahm dies wieder Callcenter in der jeweiligen Landessprache.

Die Einrichtung eines Ticketsystems war nicht erforderlich.

Allein aufgrund der geforderten Servicesprachen war es dem Anfrager nicht möglich, die Calls inhouse abzuwickeln.

*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 36491#



.