Callcenter Finder für Hotline, Infoline, etc. im Inbound für z.B. Freizeit-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing einer Hotline aus der Freizeit-Branche aus Bochum * an ein Callcenter in Leipzig

Hotline / Infoline

Ein großes Erlebnisbad benötigte eine professionelle Anrufsteuerung und serviceorientiertes Personal und suchte daher langfristig ein professionelles Callcenter.

Da die Anrufe bisher an verschiedenen Stellen eingingen, war auch die Antwortqualität sehr unterschiedlich. Dies wollte das Unternehmen nun ändern und die Infoline in die Hände eines Profis legen.

Es riefen Interesenten an, die Basisinformationen (Öffnungszeiten, Preise) einholten oder einen Termin für eine Massage vereinbaren wollten.

Das Unternehmen wollte briefen und die FAQ stellen.

Gesprächsdauer: 1 min

Volumen: Das Aufkommen war saisonabhängig. Außerhalb der Ferienzeiten gingen ca. 280 Calls / Woche ein, innerhalb bis zu 700 Calls / Woche. Gesucht wurde also ein flexibles Callcenter.

Servicerufnummer: Es riefen die Interessenten auf einer Festnetznummer an. Das Unternehmen dachte aber darüber nach, die Calls über eine 0800er-Nummer zu bündeln. Die Rufnummer wurde in jedem Fall stark beworben: Neben Internet, Print, Radio und Außenwerbung gab Das Unternehmen auch eine Broschüre raus mit einer Auflage von 1/2 Mio. Exemplaren!

Servicesprachen: Die Broschüre war in D und NL gedruckt. NL wäre wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung, da er dafür eigene MA schult.



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 33866#



.