Callcenter Finder für pflege, Bedarfsermittlung, etc. im Outbound für z.B. Kommunikation-Branche, etc. outsourcen - www.call-center.de

Zertifizierungen

TÜV-Siegel-Rheinland klein

TÜV ISO 9001:2008

 



User Callcenter AusschreibungMediaS GmbH
Professionell + Zuverlässig

Schneller, freundlicher Service
Nachbetreuung sehr gut,
kein "Zuspamen".


User Callcenter AusschreibungHermes GmbH
Hohe Branchengenauigkeit

Die Angebote der Callcenter
von call-center,de waren sehr
professionell und branchen-
genau.
Die Auftragsklärung war sehr
angenehm.
So haben wir es uns vorgestellt.


User Callcenter AusschreibungMcFIT GmbH
Akquise für ein Callcenter

Wir sind mit der schnellen
Abwicklung und dem Service
sehr zufrieden


User Callcenter AusschreibungMelnor Inc.
Vermittlung eines Callcenters

Melnor ist eine Firma mit
Sitz in USA. call-center.de
hat uns geholfen ein Call-
center in Deutschland zu
finden.
Wir hatten innerhalb von 24
Stunden nach unserer Anfra-
ge die erste Antwort mit ver-
schiedenen Auswahlen.


User Callcenter AusschreibungRWE
Sehr empfehlenswert

Auf der Suche nach geeig-
netem Kundenservice einen
wichtigen Schritt weiterge-
kommen.
.

Kostenfrei passendes Callcenter gefunden:
Erfolgreiches Outsourcing Kundenpflege aus der Kommunikation-Branche aus Bielefeld * an ein Callcenter in Hamburg

Neukundengewinnung B2B

Ein Büro für Kommunikation und Marketing suchte langfristig einen professionellen Callcenter-Partner zum Verkauf eines innovativen Kundenbindungskonzeptes, das es speziell für Apotheken entwickelt hatte.

In einer ersten Testphase sollte dieses Konzept 500 Apotheken vorgestellt werden. Bei entsprechendem Erfolg sollten weitere etwa 21.000 Apotheken kontaktiert werden.

Das Unternehmen lieferte Adressen, die er über Listen von Apothekerinnungen recherchiert hatte. Der Inhaber der Apotheke und damit der Entscheider war bekannt. In einem ersten Schritt sollten ein Mailing verschickt werden, auf das Callcenter nachfassen sollten.

Folgende Varianten:

1) Versand erfolgt durch Anfrager
2) Versand erfolgt durch Callcenter.

Abrechnungsweise: Für die Testphase wollte das Unternehmen nur auf Provisionsbasis abrechnen (Provision war hoch). Bei erfolgreichem Abschluss des Tests war das Unternehmen jedoch auch offen für andere Modelle. Er legte besonderen Wert auf die Qualität. Es sollte eine Abschlussquote von mind. 5% erzielt werden, 10% wären lt. Anfrager das Optimum.

Kosten: Das Konzept kostet entweder knapp 800 oder knapp 1.000 Euro. Der Vertrag lief über 1 Jahr und verlängert sich automatisch, wenn der Kunde nicht kündigt.

Folgeaufträge: Bei Erfolg waren Folgeaufträge erwünscht. Callcenter könnte dann z. B. bei den Kündigern nachfassen und/oder in einer zweiten großen Welle noch einmal Neukundenakquise betreiben. Eine langfristige Zusammenarbeit war erwünscht!



*
Stadtname aus Datenschutzgründen geändert.
Unseren Service können wir kostenfrei anbieten, da wir uns über die Callcenter finanzieren
# 32170#



.